Ist Energie an eine Ressource gebunden, kann sie oft nur durch Umwandlung oder gar Zerstörung der Ressource zur Nutzung frei gemacht werden.

Was von der gewandelten oder zerstörten Ressource dann übrig bleibt, kann meistens nur als Abfall bezeichnet werden. Doch wohin mit dem Abfall in einem endlichen Raum?

Meistens wird er vergraben oder ins Wasser geworfen. Da sitzen wir dann für den Rest unseres Lebens drauf und er gerät in unsere Nahrungskette, das heisst, wir essen und trinken Reste unseres Abfalls - kein Wunder wenn wir krank davon werden.